Ehrenpreis Lankreis Schweinfurt 2017

Im Rahmen der 12. Weingala des Fränkischen Weinbauverbandes hat Landrat Florian Töpper uns den diesjährigen Ehrenpreis des Landreises Schweinfurt überreicht!

 

Der Ehrenpreis ist dem 2016er Wipfelder Zehntgraf, Riesling „K“ trocken gewidmet, für welchen wir die Goldmedaille bei der Fränkischen Weinprämierung erhielten. „Diese Auszeichnung belegt einmal mehr, dass wir im Landkreis Schweinfurt hervorragende Weinbaubetriebe haben, die es verstehen Jahr für Jahr Weine von besonderer Qualität zu kreieren“, so Landrat Florian Töpper bei der Aushändigung.

Vergeben wird der Ehrenpreis des Landkreises an das Weingut, welches in den vergangenen drei Jahren die meisten prämierten Weine hatte, bezogen auf die Anbaufläche.

Gestaltet wurde der Preis in diesem Jahr von der Lebenshilfe-Werkstatt in Sennfeld (Lkr. Schweinfurt). Der Symbolische Preis ist eine Miniaturbank aus Holz, in den kommenden Tagen wird daraus dann noch eine schöne große werden, welche zum Verweilen auf unserem Weingut einlädt.

 

Im Bild: (von links): Fränkische Weinkönigin Silena Werner, Diana und Sebastian Lother, Landrat Florian Töpper und Weinbaupräsident Artur Steinmann.
(Foto: Rudi Merkl)

Copyright © 2019 Weingut Lother FRANKEN. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.